Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Innenminister Thomas Strobl besucht Integrierte Leitstelle

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Alois Gerig besuchte Innenminister Strobl am 6. September die Integrierte Leitstelle in Mosbach beim Deutschen Roten Kreuz. Weiterlesen

Senioren, Hausnotruf-Service, Betreutes Wohnen, Rettungsdienst, KiTa, Haushaltlshilfe

Mehr Kompetenzen für den Rettungsdienst

Wenn Ende September die ersten Notfallsanitäter ihre Ausbildung abschließen, werden sie als Verantwortliche im Rettungswagen im Einsatz sein. Einiges, was sie in den drei Jahren gelernt haben, dürfen sie jedoch nicht in die Tat umsetzen. Grund hierfür sind unzureichende bundesgesetzliche Vorgaben. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und die AOK Baden-Württemberg fordern nun Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe in einem gemeinsamen Schreiben auf, diese Hindernisse zügig zu beseitigen. Denn eine bessere Ausbildung verlangt mehr Kompetenzen für die Notfallsanitäter. Weiterlesen

Präsident Gerhard Lauth beginnt Informationstour durch den DRK-Kreisverband

Am 12. Mai wurde Gerhard Lauth einstimmig zum Präsidenten des DRK-Kreisverbandes Mosbach gewählt. Im Vordergrund steht für ihn, den Kreisverband genau kennen zu lernen. „Die Entscheidungen des Präsidiums prägen unseren Kreisverband nachdrücklich. Weiterlesen

Führung des DRK-Seniorenheims Waldbrunn wieder komplett

Am 1. Juli haben Florian Ritter als Einrichtungsleiter und Manuela Rothmann als Pflegedienstleiterin ihre Tätigkeit im DRK-Seniorenheim Waldbrunn aufgenommen. Weiterlesen

Notärzte wurden in der ersten Jahreshälfte 2.213-mal alarmiert – Einsatzzahlen angestiegen – Rettungsdienste stellen notfallmedizinische Versorgung sicher

Neckar-Odenwald-Kreis. Ein Notfall zu Hause, am Arbeitsplatz, beim Sport oder im Straßenverkehr – gut, wenn kompetente Hilfe rasch verfügbar ist. Im ersten Halbjahr 2017 wurden die Notärztinnen und Notärzte der Standorte Buchen, Hardheim, Mosbach und Osterburken insgesamt 2.213-mal durch die Integrierte Leitstelle in Mosbach alarmiert, die Notrufe über die bundeseinheitliche Notrufnummer 112 entgegennimmt. Dies entspricht einem Anstieg im Vergleich zum 1. Halbjahr 2016 um 122 Einsätze oder fast sechs Prozent, aber einem etwas niedrigeren Einsatzaufkommen als im gleichen Zeitraum 2015. Weiterlesen

Gespräch mit MdB Alois Gerig: DRK-Mitglieder aus dem NOK waren Gäste des Abgeordneten im Bundestag

Besuch im Bundestag: Rund 50 haupt- und ehrenamtliche DRK-Mitglieder aus dem Neckar-Odenwald-Kreis trafen sich im Bundestags in Berlin mit MdB Alois Gerig zum Meinungsaustausch. Dabei nahm das Thema Erhalt der Rettungsleitstelle Mosbach, für den sich Gerig einsetzt, breiten Raum ein. Weiterlesen

Blut ist durch nichts zu ersetzen - Stadt Mosbach ehrte Blutspender

Mosbach. Bürgermeister Michael Keilbach freute sich in einer kleinen Feierstunde im Mosbacher Rathaussaal, dass zahlreiche Blutspenderinnen und Blutspender Zeit fanden, um aus seiner Hand eine Auszeichnung für ihr mehrmaliges Blutspenden entgegenzunehmen. Besonders begrüßte Keilbach den CDU-Fraktionsvorsitzenden des Gemeinderates Josef Bittler und Steffen Blaschek, Kreisgeschäftsführer des Deutschen Roten Kreuzes.

„Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft und ehrenamtliches Engagement“, sagte der Bürgermeister in seiner Ansprache, seien Schlagworte, die oft bemüht werden. Gerade Blutspender seien ein...

Weiterlesen

Waldbrunn: Begegnungs-Cafés Vis-à-Vis eröffnet

Waldkatzenbach. (hof) Im Beisein des gerade erst zum Ehrenpräsidenten des DRK Mosbach ernannten, Ludwig Prinz von Baden, wurde heute das Café Vis-à-Vis beim DRK-Seniorenheim Waldkatzenbach offiziell seiner Bestimmung übergeben. Weiterlesen

Mit Menschlichkeit und großem Herz dem Nächsten geholfen

Ludwig Prinz von Baden wurde zum Ehrenpräsidenten des DRK-Kreisverbandes Mosbach ernannt Weiterlesen

Alfred Uihlein nun Ehrenmitglied des DRK-Kreisverbandes Mosbach e.V.

Standing Ovations und langanhaltender Applaus waren die beeindruckende Wertschätzung der Kreisversammlung, als Vizepräsident Gerhard Lauth verkündete... Weiterlesen

Seite 1 von 2.