menueservice-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
MenüserviceEssens-Liefer-Dienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Menüservice

Menüservice

Ab und zu mal nicht kochen oder täglich versorgt werden – unser Menüservice sorgt für die Lieferung eines Mittagessens bis nach Hause. Ob aus Bequemlichkeit oder Notwendigkeit – Abwechslung und Auswahl auch für besondere Ernährungsanforderungen sind garantiert.

Ansprechpartner

Frau
Silke Klaus
Tel: 06261 - 92 08 24
sozialdienst@drk-mosbach.de

Sulzbacher Straße 17
74821 Mosbach

Zuverlässig, gesund, lecker

Grundsätzlich bieten wir zwei Varianten der Auslieferung:

  • Die tägliche Lieferung eines warmen Mittagessens und
  • die wöchentliche Lieferung eines Menüpakets mit tiefgekühlten Mahlzeiten, die zu Hause aufbereitet werden.

Menüauswahlmöglichkeiten und Zusatzangebote wie Vorsuppen, Salate, Desserts etc. sind für beide Varianten gleich.

Essen auf Rädern
Foto: A. Zelck/DRK

Unsere Menüs im Überblick

Heißauslieferung

  • bietet den Vorteil, dass die Zubereitungszeit in der Mikrowelle oder im Backofen entfällt.
  • Der Kunde hat täglich zur gleichen Zeit Kontakt zu unseren Mitarbeiter*Innen und
  • kann Hilfestellungen z.B. beim Öffnen der Menüschale annehmen.   
  • Wählen Sie aus wöchentlich wechselnden Speisenplänen (Hauptgerichte, Suppen, Salate, Desserts)
  • tägliche Anlieferung, inkl. feiertags 
  • Nutzen Sie den Service je nach Bedarf an bis zu sieben Tagen in der Woche 
  • keine vertragliche Bindung

Tiefkühlauslieferung

  • bietet den Vorteil spontan entscheiden zu können, welches Menü zu welcher Uhrzeit an welchem Tag bereitet wird.
  • Da das Menü nicht warmgehalten werden muss, gibt es Qualitätsvorteile und
  • einen Preisvorteil.
  • Wählen Sie aus 200 Tiefkühlgerichten, individuell zusammengestellt oder als Wochen- bzw. Mini-Paket
  • wöchentliche Anlieferung (oder nach Bedarf)
  • Flexible Zubereitung zu Haus im Ofen oder der Mikrowelle
  • keine vertragliche Bindung
Essen auf Rädern
Foto: apetito
Essen auf Rädern
Foto: apetito

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.